Mitglied im:

Schützenverein Heidberg - Falkenberg

von 1871 e. V.

Mit vereinten Kräften – LG-Stand wird wieder zur KK-Anlage

12 Schützen trafen sich am 9. März auf dem Schießstand des SV Heidberg-Falkenberg, um die im Winter verschlossene und für Luftdruckwaffenbetrieb umgerüstete KK-Anlage wieder zu öffnen.

Hierzu musste die Wand aus Leichtbauelementen unter der Überdachung wieder demontiert und die elektronische Scheibenanlage wieder auf 50 Meter umgesetzt werden. Die Kugelfänge der Luftdruckanlage mussten gereinigt und über den Sommer verstaut werden. Bei dieser Gelegenheit konnten die Messrahmen für die elektronische Treffererfassung gleich einmal komplett geöffnet und die Elektronik gereinigt werden. Wurde der Standumbau in der Vergangenheit eigentlich immer unter der Woche vollzogen und die Arbeit entsprechend ausschließlich durch die ältere Generation verrichtet, ist dieses Mal ein Samstagmorgen gewählt worden. Hierdurch konnten sich auch zahlreiche noch im Berufsleben stehende Schützen beteiligen. Die große Anzahl helfender Hände verkürzte auch dementsprechend die notwendige Arbeitszeit. Als Dank an die Helfer spendierte der Verein ein Frühstück mit Brötchen, Hackepeter, Käse und Mettwurst, sowie den wärmenden Kaffee an diesem kühlen Vormittag. Eine Geste die gut ankam und in der Form gerne wiederholt werden soll.

Standumbau LG zu KK

 

                                                                                                                          Rückbau der Winternutzung auf KK-Anlage

© 2019 SV Heidberg - Falkenberg v. 1871 e.V. - Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.